Die Stadtflagge von Oudewater

Oudewater hat eine schön gestaltete Stadtflagge. Das Vierblatt auf weißem Feld stammt aus dem ältesten Gemeindewappen der Stadt des 13. Jahrhunderts. Diese graphische Lösung dürfte einmalig sein, noch immer wird der Erkennungswert aus dieser alten Periode hochgehalten.

Das Vierblatt der Stadtflagge

Das besonders auffallende Teil der Stadtflagge, das Vierblatt, ist auf der Website im Hauptmenü zu sehen, direkt links, wenn man mit der Maus über die Stichwörter fährt. Das Vierblatt symbolisiert die vier Stadtviertel woraus Oudewater ursprünglich bestand: Grommiger, Wijdstrater, Leeuweringer- und Kapeller Viertel. Die Wellenlinien oben und unten repräsentieren die Holländische IJssel und schließlich den Namen Oudewater.

Die Stadtflagge im Straßenbild von Oudewater

An offiziellen Feiertagen, zum Hexenfest (Hexenfestijn), an Hafentagen, zur Herbstmesse (Herfst fair) und am Tag des offenen Denkmals (Open Monumentendag) sieht man die Stadtflagge immer öfter im geschmückten Stadtbild. Immer häufiger wird die Stadtflagge auch während der Sommersaison und an Wochenenden bei zahlreichem Touristenbesuch gezeigt.

Man kann die Stadtflagge auch kaufen bei TIP.